6/12/2014

Food Diary // Veggie

Hey ihr Lieben :)
Heute kommt mal wieder ein kleines Food Diary, wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt ist es Vegetarisch, ich esse seit ca. 2 Monaten kein Fleisch mehr einfach aus dem Grund weil es mir nicht so gut schmeckt und ich die Massentierhaltung nicht mehr unterstützen möchte. Ich mache jetzt damit aber keinem Vorwürfe der Fleisch isst, also das ist vollkommen okay :D !

Zum Frühstück gab es ein kleines Brötchen mit Frischkäse und Marmelade und als Vitamin Lieferant habe ich mir einen Pfirsich mit Banane und Griechischen Joghurt gemacht. War sehr lecker ♥ 
 
So gegen 13 Uhr habe ich mir dann Kartoffel Püree mit Möhren und ein bisschen Rucola Salat gemacht.♥ Dazu habe ich ein Glas Wasser getrunken.
 
 
 
Wassermelone ist für mich der absolute Sommer Snack♥♥
 
 
Zum Abend habe ich mir nur Kidney Bohnen gemacht ohne alles, das schmeckt mir immer total :D
 
 

Kommentare:

  1. Mhhh griechischer Joghurt mit Obst *-*.

    Lg Nathalie
    http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich esse auch kein fleisch&
    denke genauso wie du darüber.
    sieht alles richtig lecker aus! Ich liebe Melone xx
    in liebe leonii ♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Kartoffelpüree sieht so unglaublich lecker aus *_*
    Ich habe letztens eine Dokumentation über Massentierhaltung gesehen, da blutet mir das Herz. Seit dem 1.1.2014 achte ich auf Fleisch aus der Region und esse höchstens einmal die Woche Fleisch, denn ganz aufhören kann ich nicht. Ich ziehe den Hut vor dir, denn ich finde es beneidenswert, dass du das so durchziehst.

    Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  4. Sieht alles sehr lecker aus!:) Vorallem die Pfirsiche mit Bananen und dem Joghurt <3 Hast du dir die Bohnen dann warm gemacht oder einfach aus der Dose gesnackt?:D
    Auch von mir, Hut ab, hab auch schonmal überlegt ob ich mal ganz auf Fleisch verzichte, da ich sowieso kaum welches esse, aber ab und zu mal son Wurstbrot gehört für mich einfach dazu:D
    Love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Lecker *--*
    Ich liebe Wassermelone, habe heute wieder eine gekauft, nur leider ist das Wetter heute nicht so passend um sie zu essen :/
    ♥, Erika
    erikaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sieht alles echt lecker aus!
    Ich liebe Wassermelonen im Sommer!
    LG Thi
    P.S. Auf meinem Blog läuft derzeit ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust mal vorbeizuschauen. :)

    AntwortenLöschen
  7. oh, das sieht ja richtig lecker aus - da bekomme ich gleich wieder hunger! :) hab einen schönen sonntag! liebste grüße, Laura <3 takeasmileforawhile.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt lecker aus. Bin auch Vegetarierin und finde super, dass du ein Food Diary dazu gemacht hast! :)

    Vielleicht hättest du ja auch Lust hier mitzumachen. Würde mich jedenfalls sehr freuen. :) ♥
    http://blumenpoesie.blogspot.co.at/2014/06/hallo-meine-wunderschonen-blumchen.html

    AntwortenLöschen
  9. Sieht lecker aus.
    ICh habe auch schon öfters überlegt, ob ich Vegetarierin werde, denn mir tuen die Tiere leid und ich bin jetzt auch nicht der Fleischfan.
    Aber ich glaube nicht, dass ich es durchhalten werde.
    Wie ist es bei dir mit Eisenmangel und so seit du kein Fleisch mehr isst?
    Alles Liebe Anna-lena ♥
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    das sieht alles wirklich lecker aus!
    ich liebe food diarys weil man dadurch immer neue Anregungen und Ideen bekommt, was man außerdem essen könnte:)
    ich persönlich esse wirklich selten Fleisch und habe mir auch schon öfters überlegt, Vegetarierin zu werden, allerdings habe ich es noch nicht ausprobiert.
    Wie findest du denn deine Ernährungsumstellung?:)

    Ich wünsche dir noch ein schönes verlängertes Wochenende!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen