11/18/2014

Meine liebsten Fleischersatz Lebensmittel

Hallo ihr Lieben:)
Juhuu morgen werde ich 16 Jahre alt, ich finde 16 ist ein total tolles Alter und ich freue mich riesig darauf♥ Ich werde mit meinen Verwanden feiern und zusammensitzen. Am Wochenende feier ich dann mit ein paar Freunden bei mir Zuhause:)

Wie ihr wisst, bin ich Vegetarier seit einiger Zeit ( ich schätze ca. 1 Jahr ). Mir persönlich ist es kein bisschen schwer gefallen auf Fleisch zu verzichten, da ich davor schon sehr selten Fleisch gegessen habe, nur ab und zu mal beim Grillen. Mein Vater stellt mir immer noch andauernd die Frage, wie ich es denn schaffe auf all die leckeren Dinge zu verzichten. Bis jetzt hatte ich noch nie den Drang Fleisch zu essen. Trotzdem brauche ich ja so etwas wie einen Fleischersatz, schließlich möchte ich euch mal einen Burger  oder etwas herzhaftes auf meinem Brötchen essen.

Hier nun meine 3 liebsten Fleischersatz Produkte :

Ich habe vor ein paar Wochen im Aldi diesen Brotaufstrich gefunden. Ich muss sagen, ich finde ihn wirklich lecker. Die "Wurst" schmeckt sehr herzhaft und ist gut gewürzt. Für die Schule ist sie wirklich perfekt.
Meine Mama hat mir vor einiger Zeit diese Würstchen mitgebracht. Sie haben viel Eiweiß und schmecken mir auch sehr gut. So könnte man dann schließlich auch mal eine Veggie Currywurst essen :D

Diese Bratlinge gibt es bei dm. Sie eigenen sich sehr gut für selbstgemachte Burger. Außerdem kann man sich schnell etwas machen, wenn man nicht genügend Zeit hat. Einfach in die Pfanne, braten , fertig!

Natürlich gibt es ja auch noch den ganz einfachen Tofu, der geräucherte von dm schmeckt mir persönlich sehr gut. Ich habe aber schon öfter gehört, dass er so einigen nicht gerade gut schmeckt. Ich finde, wenn man ihn mit Kokosnussöl anbrät und dann zum Beispiel mit Curry würzt, schmeckt Tofu sehr gut. 


Kommentare:

  1. Ein richtig toller Post :) Diese Vegetarischen Würstchen wollte ich auch schon immer mal ausprobieren :) Love, Laura <3 takeasmileforawhile.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch seit ca. drei- vier Jahren Vegetarier, ich muss allersings gestehen ich bin gar kein Fleischersatzt Freund, damals hatte ich hin und wieder mal ein Milchschnitzel gegessen, von Valess, aber Aufschnitt und Bratwürste mochte ich vorher auch nie. Ich esse viel lieber einen Salat oder Wildreis. :-)
    Aber jedem das seine ;-)
    Liebe Grüße
    Laura
    http://laurassecretss.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Total interessanter Post! Ich bin selbst keine Vegetarierin, aber die Sachen sehen gut aus!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Anna :))
    von http://anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe, liebe, liebe den Aufschnitt. Er ist wirklich göttlich.
    Zuvor habe ich kaum Brot gegessen, aber als diesen bei einer Freundin probierte, habe ich mich doch glatt verliebt. ;)
    Ich finde es toll, dass du auch solche Themen ansprichst.:)

    Aller liebste Grüße und frohe Weihnachten,
    Daisy. :)

    http://theyarecallingmedaisy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen